The Russian Sleep Experiment PDF Books

Download The Russian Sleep Experiment PDF books. Access full book title The Russian Sleep Experiment by Holly Ice, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download The Russian Sleep Experiment full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

The Russian Sleep Experiment

The Russian Sleep Experiment
Author: Holly Ice
Publisher: Almond Press
ISBN: 9781988074009
Size: 51.69 MB
Format: PDF, Docs
View: 6697
Get Books

Four political prisoners living in a 1940s Siberian POW camp volunteer to be Subjects in a Soviet Military experiment. They are promised freedom in exchange for completing the exercise. In return they must endure 30 days without sleep, fuelled by Gas 76-IA. The longer the experimentees endure insomnia, the more they deteriorate. Words and pleasantries break down until they turn on each other. Researchers look on, neutral, and take notes for the super soldier applications possible with this new, wonder drug. One researcher, Luka, stands alone in believing the experiment needs to be stopped before irreversible damage is done but is he too late? "The Subjects no longer want the Gas switched off..." Illustrations by award-winning graphic artist Daniel Tyka.
The Russian Sleep Experiment
Language: en
Pages: 128
Authors: Holly Ice
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2015-08-16 - Publisher: Almond Press
Four political prisoners living in a 1940s Siberian POW camp volunteer to be Subjects in a Soviet Military experiment. They are promised freedom in exchange for completing the exercise. In return they must endure 30 days without sleep, fuelled by Gas 76-IA. The longer the experimentees endure insomnia, the more they deteriorate. Words and pleasantries break down until they turn on each other. Researchers look on, neutral, and take notes for the super soldier applications possible with this new, wonder drug. One researcher, Luka, stands alone in believing the experiment needs to be stopped before irreversible damage is done but is he too late? "The Subjects no longer want the Gas switched off..." Illustrations by award-winning graphic artist Daniel Tyka.
The Sleep Experiment
Language: en
Pages: 296
Authors: Jeremy Bates
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2019-08-27 - Publisher:
From USA Today and #1 Amazon bestselling author Jeremy Bates comes the second book in the all-new WORLD'S SCARIEST LEGENDS series. In 1954, at the start of the Cold War, the Soviet military offered four political prisoners their freedom if they participated in an experiment requiring them to remain awake for fourteen days while under the influence of a powerful stimulant gas. The prisoners ultimately reverted to murder, self-mutilation, and madness. None survived. In 2018, Dr. Roy Wallis, an esteemed psychology professor at UC Berkeley, is attempting to recreate the same experiment during the summer break in a soon-to-be demolished building on campus. He and two student assistants share an eight-hour rotational schedule to observe their young Australian test subjects around the clock. What begins innocently enough, however, morphs into a nightmare beyond description that no one could have imagined--with, perhaps, the exception of Dr. Roy Wallis himself.
Silo 2
Language: de
Pages: 83
Authors: Hugh Howey
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2012-12-20 - Publisher: Piper Verlag
Dies ist Teil 2 von SILO: Hugh Howeys verstörende Zukunftsvision ist rasanter Thriller und Gesellschaftsroman in einem. Silo handelt von Lüge und Verrat, Menschlichkeit und der großen Tragik unhinterfragter Regeln.
SUICIDE FOREST (Die beängstigendsten Orte der Welt)
Language: de
Pages: 520
Authors: Jeremy Bates
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-05-19 - Publisher: Luzifer-Verlag
Am Fuße des Mt. Fuji, ganz in der Nähe von Tokyo, liegt der Aokigahara Jukai. Dieser weitläufige, dicht bewachsene Wald ist eines der schönsten urwüchsigen Gebiete Japans – und eines der berüchtigsten. Denn seit den 1960er Jahren gilt der Aokigahara als unheiliger Magnet für Selbstmörder. Ständig durchkämmen Polizeikräfte und die Feuerwehr den Wald auf der Suche nach Leichen, in dem pro Jahr bis zu 100 Menschen verschwinden. Die Behörden gehen jedoch von weitaus mehr Suizidfällen aus, die jedoch aufgrund der teilweise undurchdringlichen Vegetation des Waldes nicht gefunden werden können. Der Legende nach sind diese uralten Wälder verflucht. Die Geister der Toten, die sich hier das Leben nahmen, finden keine Ruhe. Als das schlechte Wetter eine Gruppe jugendlicher Abenteurer davon abhält, den Mt. Fuji zu besteigen, beschließen sie, für die Nacht ihr Lager im Aokigahara Jukai aufzuschlagen. Die Warnungen vor dem Bösen, das hier umgeht, halten alle für puren Aberglauben. Doch als am Morgen darauf einer von ihnen erhängt aufgefunden wird, beginnen die jungen Leute zu ahnen, dass an manchen Legenden mehr dran sein könnte, als man glauben möchte ... SUICIDE FOREST ist der Auftakt einer in dieser Form einmaligen halbdokumentarischen Horror-Roman-Reihe. In jedem Band entführt Jeremy Bates seine Leser an
Der totale Rausch
Language: de
Pages: 368
Authors: Norman Ohler
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2015-09-10 - Publisher: Kiepenheuer & Witsch
Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet,
Kompromisslos verhandeln
Language: de
Pages: 320
Authors: Chris Voss, Tahl Raz
Categories: Self-Help
Type: BOOK - Published: 2017-06-10 - Publisher: Redline Wirtschaft
Die deutsche Ausgabe des Bestsellers Never Split the Difference Über viele Jahre war Chris Voss beim FBI als Verhandlungsführer bei Geiselnahmen aktiv. Er verhandelte während seiner Tätigkeit mit einer Vielzahl von Kriminellen wie Bankräubern und Terroristen. In seinem Buch Keine Kompromisse führt der Experte für Extremsituationen die Leser in die Welt der knallharten Verhandlungen ein. Und zeigt, worauf es ankommt, wenn es ums Ganze geht. Das Leben besteht schließlich aus Verhandlungen, auf die man besser gut vorbereitet ist: angefangen beim Autokauf, über Gehalts- oder Mietverhandlungen, berufliche Verhandlungen bis hin zu Diskussionen mit dem Partner. Dieses Buch mit seinem Fokus auf emotionale Intelligenz und Intuition verschafft den Lesern bei Diskussionen den entscheidenden Vorteil: Neun effektive Prinzipien wie aktives Zuhören und taktische Empathie, sorgen dafür, dass man privat und beruflich alles im Griff hat und immer überzeugt.
Botschafter der Angst
Language: en
Pages: 364
Authors: Richard Condon
Categories: Self-Help
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher:
Books about Botschafter der Angst
Supernatural Myths and Legends of Russia
Language: en
Pages: 46
Authors: Leo Hardy
Categories: Self-Help
Type: BOOK - Published: 2020-06-02 - Publisher: Independently Published
Grigori Efimovich Rasputin this self-proclaimed mystic is undoubtedly one of the most controversial people history has ever known. Whether mystic with supernatural powers or con man, Rasputin became one of the most notorious men in history. On a routine voyage to pick up cargo in Africa the Russian Freighter, The Ivan Vassili picked up more than freight. It became infested with a supernatural entity that murdered a number of crewmen. The Ivan Vassili had no issues and it did its job perfectly until the year 1903 when suddenly everything changed and service on the Ivan Vassili became the stuff of horror films. Baba Yaga is perhaps the most popular creature of all the many heroines of Russian folk tales. What is she: horrific, terrible, bloodthirsty? Countless tales have been told about this mythical creature. Baba Yaga was known for her evil acts and unreal appearance. She had a large distorted nose that would touch the ceiling when she sleeps, long metal teeth to bite bones, skinny bony legs, large ears, and fingers. She is not an ordinary witch, she rides in her giant mortar in which she crushes bones, she has a long pestle as her magic wand and a
Literatur und Revolution
Language: de
Pages: 517
Authors: Leo Trotzki
Categories: Self-Help
Type: BOOK - Published: 1994 - Publisher: MEHRING Verlag GmbH
Books about Literatur und Revolution
Das Dritte Reich des Traums
Language: de
Pages: 173
Authors: Charlotte Beradt
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2016-09-11 - Publisher: Suhrkamp Verlag
Charlotte Beradt, die als Journalistin in Berlin arbeitete, wurde ab 1933 nicht mehr beschäftigt, floh 1939 nach England und 1940 weiter nach New York. Charlotte Beradt sammelte Träume, die zwischen 1933 und 1939 geträumt wurden, und befragte dazu Menschen ihrer Umgebung: Schneiderin, Nachbar, Tante, Milchmann, den befreundeten Unternehmer, den Arzt ... Fünfzig „von der Diktatur diktierte Träume“ hat sie in ihren 1966 erstmals erschienenen Klassiker der Traumdokumentation aufgenommen. Eine erste Auswahl, 1943 in einer amerikanischen Zeitschrift erschienen, begann mit den Sätzen: „Ich erwachte schweißgebadet, mit zusammengebissenen Zähnen. Wieder, wie in zahllosen Nächten davor, war ich in einem Traum von einem Ort zum nächsten und immer weiter gejagt worden – angeschossen, gefoltert, skalpiert. Aber in dieser Nacht kam mir in den Sinn, daß ich wohl nicht die einzige unter Abertausenden war, die durch die Diktatur zu solchen Träumen verurteilt wurde. Was meine Träume beherrschte, mußte auch ihre beherrschen – atemlose Flucht über Felder, Versteck auf schwindelerregend hohen Türmen, Sichverkriechen in Gräbern, die SS-Männer stets auf den Fersen. Ich begann, andere Leute nach ihren Träumen zu befragen.“