Mario Botta Das Gesamtwerk PDF Books

Download Mario Botta Das Gesamtwerk PDF books. Access full book title Mario Botta Das Gesamtwerk by Emilio Pizzi, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Mario Botta Das Gesamtwerk full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Mario Botta Das Gesamtwerk

Mario Botta Das Gesamtwerk
Author: Emilio Pizzi
Publisher:
ISBN:
Size: 20.79 MB
Format: PDF, ePub
View: 6183
Get Books


Mario Botta
Language: un
Pages:
Authors: Mario Botta
Categories:
Type: BOOK - Published: - Publisher:
Books about Mario Botta
Mario Botta: das Gesamtwerk
Language: un
Pages:
Authors: Emilio Pizzi
Categories:
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher:
Books about Mario Botta: das Gesamtwerk
Mario Botta
Language: un
Pages:
Authors: Mario Botta, Emilio Pizzi
Categories:
Type: BOOK - Published: 1998 - Publisher:
Books about Mario Botta
Mario Botta - Das Gesamtwerk
Language: de
Pages: 256
Authors: Emilio Pizzi
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 1998 - Publisher: Birkhäuser
AMario Botta. Das GesamtwerkA, die vom Architekten mitgestaltete und autorisierte Gesamtausgabe seines Schaffens, hat sich als Standardwerk international durchgesetzt. Roman Hollenstein in der ANeuen ZA1/4rcher ZeitungA zu Band 1: ADie Publikation ist, wie man es von einem von Botta mitbetreuten Werk nicht anders erwarten kann, perfekt.A Band 3 umfaAt die Jahre 1990 bis 1997 und zeichnet wiederum ein lA1/4ckenloses Bild von Mario Bottas Schaffen: als Architekt, MAbeldesigner, Ausstellungsmacher und BA1/4hnenraum-Entwerfer. Highlights dieses Bandes sind u.a. das Museum of Modern Art in San Francisco, die Kathedrale von Evry bei Paris, die Bergkirche auf dem Monte Tamaro (Tessin), die Bank am Aeschenplatz sowie das Tinguely-Museum, beide in Basel, die StadtbA1/4cherei in Dortmund, eine Synagoge in Tel Aviv. Zahlreiche Verzeichnisse (Werke, Schriften, Ausstellungen, VortrAge, Filme, Mitarbeiter) sowie eine umfassende Bibliographie vervollstAndigen dieses unentbehrliche Referenzwerk.
Mario Botta
Language: un
Pages: 280
Authors: Emilio Pizzi
Categories: Architecture, Modern
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher:
Books about Mario Botta
Mario Botta - Das Gesamtwerk: Bd. 1: 1960-1985
Language: un
Pages: 256
Authors: Emilio Pizzi
Categories: Architecture, Modern
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher:
Books about Mario Botta - Das Gesamtwerk: Bd. 1: 1960-1985
Das Gesamtwerk
Language: un
Pages: 288
Authors: Mario Botta
Categories: Architecture, Modern
Type: BOOK - Published: 1998 - Publisher:
Books about Das Gesamtwerk
Mario Botta
Language: en
Pages: 240
Authors: Mario Botta, Irena Sakellaridou
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2000 - Publisher: Universe Pub
Botta's characteristic respect for topographical conditions and regional sensibilities, his deft craftmanship, and the importance of geometric order in his work are evidenced in thiry projects that range from smaller residential buildings to such grandiose projects as the Church of San Giovanni Battista, the Jean Tinguely Museum and, most famously, the San Francisco Museum of Modern Art. This detailed study also includes the designs he created for furniture and the stage.
Mario Botta - Das Gesamtwerk: Bd. 2: 1985-1990
Language: un
Pages: 280
Authors: Emilio Pizzi
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 1994 - Publisher:
Books about Mario Botta - Das Gesamtwerk: Bd. 2: 1985-1990
Mario Botta - Das Gesamtwerk: Bd. 1: 1960-1985
Language: un
Pages: 256
Authors: Emilio Pizzi
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 1993-01-01 - Publisher: Birkhauser
AMario Botta. Das GesamtwerkA, die vom Architekten mitgestaltete und autorisierte Gesamtausgabe seines Schaffens, hat sich als Standardwerk international durchgesetzt. Roman Hollenstein in der ANeuen ZA1/4rcher ZeitungA zu Band 1: ADie Publikation ist, wie man es von einem von Botta mitbetreuten Werk nicht anders erwarten kann, perfekt.A Band 3 umfaAt die Jahre 1990 bis 1997 und zeichnet wiederum ein lA1/4ckenloses Bild von Mario Bottas Schaffen: als Architekt, MAbeldesigner, Ausstellungsmacher und BA1/4hnenraum-Entwerfer. Highlights dieses Bandes sind u.a. das Museum of Modern Art in San Francisco, die Kathedrale von Evry bei Paris, die Bergkirche auf dem Monte Tamaro (Tessin), die Bank am Aeschenplatz sowie das Tinguely-Museum, beide in Basel, die StadtbA1/4cherei in Dortmund, eine Synagoge in Tel Aviv. Zahlreiche Verzeichnisse (Werke, Schriften, Ausstellungen, VortrAge, Filme, Mitarbeiter) sowie eine umfassende Bibliographie vervollstAndigen dieses unentbehrliche Referenzwerk.